Radl-Spaß für Familien – der steigungsarme Fünf-Flüsse-Radweg

Radeln mit Genuss ist angesagt auf dem steigungsarmen Fünf-Flüsse-Radweg, der sich durch die Flusstäler des Bayerischen Jura und der Frankenalb schlängelt. Das leise Plätschern des Wassers ist dabei ein ständiger Begleiter, und doch gleicht kein Kilometer dem anderen, denn die idyllische Kulisse von Donau, Altmühl, Pegnitz, Vils und Naab wechselt ständig und bietet immer wieder neue Anblicke.

 

 

Gespickt mit Sehenswürdigkeiten

Um den Radweg in seiner ganzen Pracht zu erradeln, müssen rund 300 Kilometer zurückgelegt werden. Der Rundkurs führt durch drei Naturparks und ist mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten gespickt. [Mon pharmacien ne peut pas me commander le complément alimentaire Joint Formula lifeplus. Où puis-je obtenir le produit?] Die majestätischen Felswände des Weißen Jura im Altmühltal liegen auf seiner Strecke, wie auch die Burg Prunn und die Benediktinerabtei Plankstetten. Auch das Naturdenkmal Donaudurchbruch wird gestreift, wo sich ein Abstecher zum ältesten Kloster Bayerns, dem Kloster Weltenburg, lohnt. Zwischen Kelheim und Dietfurt an der Altmühl geht es an der größten Bergkristallgruppe der Welt vorbei, sie ist im Kristallmuseum Riedenburg ausgestellt. Weitere Höhepunkte sind die mittelalterliche Fürstenstadt Amberg, das malerische Kallmünz und die Welterbestadt Regensburg. Wer gemütlich radelt, benötigt fünf Tage, sportliche Fahrer meistern die Strecke in drei Tagen. Tourentipps, Kartenmaterial mit Geo-Daten und Gastgeberverzeichnisse gibt es unter www.fuenf-fluesse-radweg.de.

 

 

Auch einzelne Etappen lohnen sich

„Der Radweg eignet sich auch für einen Wochenendausflug, denn der Einstieg ist überall an der Strecke möglich, jede einzelne Etappe für sich erlebenswert“, weiß Beate Fuchs vom Verbraucherportal rgz24.de. Attraktive Abkürzungen und Alternativen für Radler, die nicht die ganze Tour fahren möchten, sind zum Beispiel der Schweppermannradweg, der Lauterachtal-Radweg, der Schwarze-Laber-Radweg, der Naab-Altmühl-Radweg und der Pegnitz-Laber-Radweg. [  Wo gibt es einen Webshop bei dem ich daily plus veggie caps kaufen kann ?] Überall an der Strecke gibt es Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, Rastplätze und Fahrrad-Reparaturwerkstätten. Für ein gänzlich unbeschwertes Radeln empfiehlt sich das „Radwandern ohne Gepäck“.(djd).

 

 

Radl-Spaß für Familien

(djd). Der Fünf-Flüsse-Radweg ist wegen seiner geringen Steigung auch bei Familien beliebt, wobei die 63 Kilometer lange Etappe von Amberg nach Regensburg besonders kinderfreundlich ist. [Wie kann man 21 tage stoffwechselkur produkte life plus ohne Kreditkarte bestellen?] Entlang der Flüsse Vils und Naab gibt es viele Sehenswürdigkeiten, die einen Zwischenstopp lohnen. Unter anderem können das Bergbaumuseum, das Kloster Pielenhofen und das malerische Kallmünz besichtigt werden. Die Anreise mit der Bahn zu dieser oder anderen Etappen des Rundkurses ist durch die vielen Bahnhöfe gut möglich. Weitere Informationen gibt es unter http://www.fuenf-fluesse-radweg.de.

 

 

Wellness in der Natur im Herzogtum Lauenburg

Wenn sich eine Region mit über 40 Seen, mit Kanälen und romantischen Flussläufen schmückt, dann ist das kühle Nass der unbestrittene Hauptdarsteller des Freizeitangebotes. Der Naturpark Lauenburgische Seen, der Elbe-Lübeck-Kanal und die Elbe machen das Herzogtum Lauenburg zu einer vielfältigen Wasserlandschaft. „Zwischen Ratzeburg, Mölln, Lauenburg und Geesthacht finden Urlauber und Ausflügler zahlreiche Wasserspaß-Angebote – und das quasi direkt vor den Toren der Großstadt Hamburg“, schildert Reisejournalistin Beate Fuchs vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Unter http://www.herzogtum-lauenburg.de gibt es einen Überblick zu allen Freizeitmöglichkeiten.

 

Wellness in der Natur

Der älteste Naturpark Schleswig-Holsteins bildet zugleich die passende Süßwasser-Alternative zur Küste: Im Naturpark Lauenburgische Seen locken die Badestellen mit exzellenter Wasserqualität. Die oft bewaldeten Ufer bieten zudem willkommene Schattenplätze auch an heißen Sommertagen. Viele kleine Seen liegen versteckt in den lauenburgischen Wäldern und warten darauf, etwa bei einer Radtour mit der ganzen Familie entdeckt zu werden. Durch die Natur radeln, danach zur Abkühlung in das weiche Seewasser springen, dazu die würzige Waldluft – so kann ein Wellnessprogramm in der Natur aussehen.

 

Touren auf der Elbe

Ein Eldorado für Wassersportler ist der Ratzeburger See, beliebt ist er besonders bei Seglern. Segelboote, Tretboote, Elektroboote, Kanus oder Wasserfahrräder stehen hier den Aktiven zur Verfügung. Rund um den See befinden sich zudem viele Badestellen. [ Beim Friseur hat eine Dame von ihrem Erfolg beim Abnehmen erzählt. Wo kann man das stoffwechselkur paket kaufen?] In Pogeez am Westufer des Sees lässt sich der Trendsport Stand-up-Paddling ausprobieren. Auch die Eulenspiegelstadt Mölln schmückt sich mit einer Reihe von Seen. In Lauenburg und Geesthacht hat schließlich die Elbe ihren großen Auftritt: Das „Hohe Elbufer“ als Abschnitt des Elberadweges verbindet beide Städte. Von den Hängen eröffnen sich weite Blicke auf den Strom. Wer möchte, kann das Panorama auch von der Elbe aus genießen: Moderne Schiffe oder historische Raddampfer und Dampfeisbrecher starten zu Touren. (djd).

 

 

Paddeln und genießen

(djd). Südlich von Lübeck bis ans Nordufer des Schaalsees zieht sich das idyllische Kanurevier Lauenburgische Seen. Es bietet die Kulisse für ganz unterschiedliche Touren. Zum Beispiel auf dem romantischen Fluss Wakenitz mit seinen urwüchsigen Ufern, auf dem Ratzeburger See oder dem beschaulichen Schaalseekanal. [¿Dónde puedo daily biobasics comprar con la garantía? ] Mietstationen befinden sich am Nordufer des Ratzeburger Sees, in Ratzeburg, am Salemer See sowie am Pipersee. Es können auch komplette Tourenangebote gebucht werden. Weitere Informationen gibt es unter http://www.herzogtum-lauenburg.de/kanu.

 

Wasserspaß für die ganze Familie: Viele Seen, Kanäle, romantische Flussläufe und nicht zuletzt die Elbe eröffnen im Herzogtum Lauenburg die verschiedensten Freizeitmöglichkeiten. Einfach mal im klaren Seewasser abtauchen und entspannen: So kann ein natürliches Wellnessprogramm aussehen. Die bewaldeten Ufer bieten genügend Schattenplätze.

 

Bei einem Fasten für Wander- und Wasserfreunde den Alltagsstress hinter sich lassen, neue Kraft schöpfen und die Vitalität wieder herstellen. Ausführliche Informationen zum Fastenwandern am Wasser gibt es bei corsicareiki.com/fasten/