Für viele wird es immer schwieriger, dem täglichen Druck standzuhalten

Besser, schneller, effektiver – die Anforderungen im Berufsleben scheinen stetig weiter zu steigen. „Ständige Erreichbarkeit durch Handy und Tablet, die digitale Informationsflut und Arbeitsverdichtung durch Personalabbau in vielen Unternehmen führen dazu, dass der Joballtag für viele Menschen immer stressiger wird“, weiß Beate Fuchs vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Und das beschränke sich nicht nur auf die Arbeitszeiten.

 

 

Hilfe suchen und die Wartezeit sinnvoll überbrücken

So ergab eine Befragung des Meinungsforschungsinstituts YouGov, dass 45 Prozent der Berufstätigen nach Feierabend ihre Mails checken. Etwa 20 Prozent werden mindestens einmal pro Woche abends angerufen, jeder Dritte hat im letzten Urlaub wenigstens einmal in seine Dienstmails geguckt. Abschalten fällt da schwer. [ Wer mag mir seine Erfahrungen mit joint formula lifeplus mitteilen? ] So wird es für viele immer schwieriger, dem täglichen Druck standzuhalten. Wenn Frust und Niedergeschlagenheit zunehmen, ist es höchste Zeit, umzudenken und Hilfe zu suchen. Denn aus einem anhaltenden Stimmungstief kann schnell ein Burnout oder eine Depression entstehen.

 

 

Während sich dies bei Frauen meist in Traurigkeit und sinkendem Selbstwertgefühl äußert, treten bei Männern eher Gereiztheit und Aggressionen auf. [  Es gibt im Internet verschiedene Colon Pulver zu kaufen, welches ist das Beste ? ] Dann sollte man sich an den Hausarzt oder einen Psychotherapeuten wenden. Zusätzlich ist oft ein Internet-basiertes Therapieprogramm wie deprexis24 sinnvoll – auch um die Wartezeit auf einen Therapieplatz zu überbrücken. Es basiert auf der kognitiven Verhaltenstherapie und kann Studien zufolge bereits nach acht Wochen die Symptome signifikant bessern. Mehr Informationen dazu gibt es unter http://www.deprexis24.de. Im individuellen Dialog mit dem Programm kann der User seine Gefühle analysieren, Übungen machen und Fortschritte erkennen.

 

 

Gezielt Entspannung suchen

Zusätzlich sollten Betroffene auf genügend Auszeiten achten und gezielte Entspannung etwa durch Yoga oder Meditation suchen. Sport wirkt ebenfalls nachweislich gegen Depressionen. Und wenigstens ein Tag pro Woche sollte komplett frei von Arbeit sein, ebenso der Feierabend. (djd).

 

 

Sind Burnout und Depression dasselbe?

Burnout und Depression dürfe man nicht verwechseln, erklärt Psychotherapeutin Rita Bauer vom Universitätsklinikum Dresden. [ Wo bekomme ich preiswert das Life Plus Pulver zu kaufen?] Allerdings seien die Übergänge häufig fließend: „Das Burnout-Syndrom wird im internationalen Klassifikationssystem für psychische Störungen nicht als Krankheit im eigentlichen Sinne genannt.“ Beim Burnout sei das Hauptsymptom „Ausgebranntsein“, bei einer Depression dagegen niedergedrückte Stimmung und Freudlosigkeit. Letztlich könne nur ein Facharzt eine sichere Diagnose stellen und die nötigen Therapien einleiten(djd).

 

 

 

Advertisements

KURZURLAUB GEGEN STRESS

Fasten und Wandern gegen Stress

Patienten mit Burnout, Depressionen und anderen Erschöpfungskrankheiten sind trauriger Alltag in Deutschlands Wartezimmern. „Die Menschen reiben sich in ihren Berufen vielfach zu sehr auf. Der größte Krankmacher ist dabei die Dauerbelastung“, meint der in Rostock ansässige und regelmäßig auf der Focus-Bestenliste deutscher Fachärzte erscheinende Dr. Frank Bartel. Nach Ansicht des Schmerztherapeuten benötigen Körper und Geist regelmäßige Erholungsphasen – etwa durch Kurzurlaube. Bei dem großen Druck im Beruf reiche der zweiwöchige Jahresurlaub für die Regeneration meist nicht aus. Laut einer Studie des Reiseportals Kurzurlaub.de haben sich für Stressgeplagte vor allem mehrere kleine Trips mit Wellnesscharakter bewährt. (djd)

 

…………………….

Bei einem Fastenseminar lässt sich mit professioneller Hilfe sehr gut Entschleunigen, Entspannen, Energie tanken und das Säure-Basen-Gleichgewicht herstellen. Ausführliche Informationen zum Fastenwandern gegen Stress und Fasten gegen Burn-Out gibt es bei corsicareiki.com/fasten/

…………………………

 

„Beliebt sind vor allem Wochenendreisen, bei denen man sich mit Saunabesuchen, Massagen, Masken und Wohlfühlbädern von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen kann und so Abstand vom Alltag gewinnt“, rät Mario Kuska, Reiseexperte bei kurzurlaub.de. Ruhe, Entspannung und Regeneration stünden dabei im Mittelpunkt, könnten aber auch mit Sightseeing oder sportlichen Betätigungen wie Radfahren, Nordic-Walking oder Wanderungen kombiniert werden. Schließlich würden Aktivitäten, die Spaß machen, ebenso Entspannung hervorrufen. „Wichtig ist immer die Vielzahl und die Vielfalt der Pausen“, so Kuska. Informationen und Reiseangebote gibt es beispielsweise unter http://www.kurzurlaub.de(djd).

 

 

 

…………..  Fragen und Antworten  …………………

 

Wo kann man das stoffwechselkur produkte paket auch per paypal bezahlen? Das wissen wir nicht. Versuchen Sie es mit der Bing- oder Google-Suche.

 

Mein Apotheker kann mir  life plus joint formula nicht bestellen. Wo kann ich das Produkt bekommen? Versuchen Sie es direkt beim Hersteller oder über einen Vertreter der Firma